Fototour Irrhain

Mit der Heiderose Detsch, der Elke Bertram und meiner Frau Ursula haben mich diesmal gleich drei Damen bei der Fototour begleitet. Unser fotografisches Thema bei dieser Tour war wieder einmal „Schwarzwei√ü“. Da unsere Kameras aber nat√ľrlich alle Farbsensoren haben (die Leica Monochrom ist f√ľr uns leider unerschwinglich), entstehen die Bilder wie immer als digitale Farbbilder. Aber ich bin sicher, dass auch meine Damen bereits die SW-Variante ihres Bildes im Kopf hatten (zumindest teilweise).

Continue reading Fototour Irrhain

Change image on mouseover

Sonnenuhr Fabrikgut Hammer (PS)

Wenn man sich selbst so eine Aufgabe stellt und kein ausgebildeter Webentwickler ist, der das t√§glich als Broterwerb macht, dann ist das erst mal gar nicht so trivial. Zumindest galt das f√ľr mich. Das Plugin Twenty20 und den RoyalSlider habe ich schon sehr lange und damit konnte ich relativ schnell einen ersten Effekt erzielen. Aber es ist kein wirklicher „change on mouseover“, weil man entweder den Schieber bet√§tigen muss, oder beim RoyalSlider mit Klick den Wechsel initiieren muss. Aber wie immer ist die Suchmaschine in der Lage entsprechende Vorlagen im Web zu finden. Das ist dann meist ein guter Startpunkt und mit weiteren Suchergebnissen n√§hert man sich dann dem gew√ľnschten Ergebnis an. Hier sind nun meine Varianten.

Continue reading Change image on mouseover

Helligkeitsneutrale Farbe zu SW-Umwandlung in Photoshop

Über das Thema der Umwandlung eines Farbbildes nach Schwarzweiß habe ich bereits zwei Blogbeiträge verfasst (1. hier und 2. hier). Aber nachdem ich mich weiter mit dem Thema auseinandergesetzt hatte, muss ich zu einer der Methoden noch einiges ergänzen: nämlich zur Methode der Verlaufsumsetzung. Continue reading Helligkeitsneutrale Farbe zu SW-Umwandlung in Photoshop

Script zum Kurs „Praxis schwarzwei√ü Fotografie“

Sonnenuhr Fabrikgut Hammer (PS)

Meine Vorbereitungen zum Kurs „Praxis Schwarzwei√ü Fotografie“ sind fast abgeschlossen. Hierzu habe ich ein Script erstellt, wo ich alle Themen des Kurses Schritt f√ľr Schritt beschreibe. Damit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, die Beispiele aus dem Kurs hinterher selbst in Ruhe mit eigenen Bildern oder auch direkt mit meinem Beispielbild nachvollziehen zu k√∂nnen. Im Kurs werde ich drei Themen behandeln: Continue reading Script zum Kurs „Praxis schwarzwei√ü Fotografie“

Neutrale SW-Umwandlung mit Profil

Im Rahmen der Vorbereitung meines Kurses „Praxis Schwarzwei√ü Fotografie“ im SNE habe ich bereits vor einiger Zeit einen Artikel verfasst, der die verschiedenen Methoden zur SW-Umwandlung in Photoshop zeigt. Aber keine der in Photoshop vorhandenen Methoden erlaubt eine Umwandlung nach schwarzwei√ü, bei der anschlie√üend die Luminanz (Helligkeit) der SW-Tonwerte denen der Farbtonwerte entspricht. F√ľr mich ist das aber wichtig, um z. B. ausgehend von der schwarzwei√ü Mischebene einen neutralen Startpunkt zu haben. Gefunden habe ich hierzu im Internet zwei Quellen, die den Weg zu einer helligkeitsneutralen Umwandlung aufzeigen: Continue reading Neutrale SW-Umwandlung mit Profil

Raw-Digger Histogramm direkt nach der Aufnahme

Wer ein echtes RAW Histogramm lesen kann und das bisher in seiner Kamera vermisst (keine Kamera kann das bisher), sollte hier weiter lesen. Continue reading Raw-Digger Histogramm direkt nach der Aufnahme

Fototour Dutzendteich

Meine erste Planung f√ľr diese Tour war wohl einigen zu lang. Da h√§tten wir von der Haltestelle Frankenstadion aus nicht nur den kleinen und gro√üen Dutzdendteich umrundet, sondern auch noch das Frankenstation und das Reichsparteitagsgel√§nde. So habe ich es kurzfristig beim Kolosseum und dem gro√üen Dutzendteich belassen mit einer normalen Gehzeit von 48 Minuten. Aber es kam dann noch einmal anders als geplant. Continue reading Fototour Dutzendteich

Lightroom = Camera-Raw?!

Eine mathematische Gleichung mit Frage- und Ausrufezeichen am Ende bedarf nat√ľrlich einer Erkl√§rung. Dieser Frage nachzugehen wurde von einem Fotofreund ausgel√∂st, der beide Programme f√ľr „nicht gleich“ gehalten hat. Ich aber habe mit √úberzeugung beide Programme von den Bearbeitungsm√∂glichkeiten bez√ľglich der RAW-Entwicklung aber als „identisch gleich“ bezeichnet (was mathematisch ein Gleichheitszeichen mit drei Strichen w√§re ‚Č° ‚ėļ).

√Ėffnet man beide Programme nebeneinander, sieht es wirklich danach aus, als wollten wir √Ąpfel mit Birnen vergleichen. Continue reading Lightroom = Camera-Raw?!